„Der lange Weg des Verzeihens“ – Vortragsabend mit Andreas Unger


Termin Details

  • Datum:

Wir freuen uns, trotz coronabedingter Absage unserer Ausstellung einen wesentlichen Ausschnitt des ACK-Projektes „Forgiveness“ anbieten zu können. Andreas Unger lebt als freier Journalist und Autor in München und hat mehrfach zu dem Thema veröffentlicht. Er ist überzeugt: „Vergeben ist ein Schritt auf dem Weg zur Freiheit!“

Der Vortrag ist aktuell als Online-Abend geplant. Für den Fall einer Präsenzmöglichkeit wird er coronakonform im Münster St. Paul inkl. Livestream durchgeführt.

Wir informieren Sie dazu auch unter forgiveness-esslingen.de.

Anmeldungen unter eveeno.com/VerzeihenVortrag .

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Veranstaltende:

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Esslingen