Kalte Kirchen in der Pandemiezeit – Bitte ziehen Sie sich warm an

Handschuhe im Winter_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice

Zu den Hygienevorschriften, mit denen wir einander in der Pandemiezeit vor Infektionen schützen, gehört auch die Vermeidung von Luftzirkulationen durch die Heizungen in unseren Kirchen.

Deshalb müssen unsere Mesnerinnen und Mesner gemäß den Pandemievorschriften unserer Diözese Rottenburg- Stuttgart die Kirchenheizung spätestens 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn abstellen. Es geht dabei also nicht um schwäbische Sparsamkeit, sondern um den Schutz vor Ansteckung mit dem Corona- Virus.

Wir bitten daher alle Gottesdienstbesucher, mit entsprechend warmer Kleidung dem Frieren vorzubeugen – und um ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Ihr Pfarrer Stefan Möhler