Neue Vorstandsvorsitzende bei der FBS

Bei der Mitgliederversammlung am 10. April wurde Dr. Katharina Melke-Lingnau einstimmig zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Katharina Melke-Lingnau bringt als Schulleiterin und Studiendirektorin der kaufmännischen John-F.-Kennedy-Schule Erfahrung aus der Wirtschaft mit und kennt die aktuelle Bildungssituation im Landkreis sehr gut. Die diplomierte Handelslehrerin hat promoviert (Dr. oec.publ.) und ist seit über zwei Jahren auch Lehrerin für BWL und VWL an der JFK-Schule.

Zeitgleich wurde die langjährige und überaus engagierte Vorstandsvorsitzende Beate Latendorf aus dem Vorstand verabschiedet. Seit 2013 hat die ehemalige Frauenbeauftragte der Stadt Esslingen und im Bereich Ökumene ehrenamtlich aktive Seniorin, den Vorstandsvorsitz hervorragend gemeistert. Der Verein bedankt sich von Herzen für die unermüdliche Unterstützung und für die vielfältige Hilfsbereitschaft bei Beate Latendorf.

Der Vorstand der FBS setzt sich nun wie folgt zusammen, im Bild v.l.n.r.: Cornelia Krause (Pfarrerin ev. Kirche), Christa Müller (Stellv.),  Dr. Katharina Melke-Lingnau (Vorsitzende), Prof. Christel Althaus und Catharina Buck (kath. Kirche)