Erstkommunion

Was ist denn die Erstkommunion?
Neugierig? Hier gibt es einen kleinen Film zum reinschauen. 


Erstkommunion 2021

Auf dem Weg zur ersten Kommunion, zum ersten Empfang von Leib und Blut Christi in der Eucharistie, bereiten wir die Kinder
ab der 3. Klasse in unserer Gemeinde vor.

Unser Motto:
„Vertrau mir, ich bin da!“ unter diesem Motto steht die Erstkommunionaktion des Bonifatiuswerkes im Jahr 2021! Gottes Gegenwart in unserem Leben zu erfahren und dadurch Kraft und Mut für das Leben gewinnen, ist ein tolles Thema in diesem Jahr.

Die Erstkommunion 2021 wird am 11. April stattfinden.
Da wir nicht wissen, wie sich das Thema Corona in den nächsten Monaten entwickelt, findet die Erstkommunion entweder in einem Gottesdienst (mit allen Kindern) statt oder in 3 kleinen Gottesdiensten. (Halten sie sich evtl. schon mal den Samstag 10.04. vormittags und nachmittags offen und den Sonntag 11.04. vormittags)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro von St. Albertus.

Für die Vorbereitung werden wir in diesem Jahr neue Wege gehen müssen. Einen  Terminplan, so wie wir uns das aktuell vorstellen können, finden Sie hier.


 

Erstkommunion 2020

Auf dem Weg zur ersten Kommunion, zum ersten Empfang von Leib und Blut Christi in der Eucharistie, bereiten wir die Kinder
ab der 3. Klasse in unserer Gemeinde vor.

Ein Team aus Ehrenamtlichen unter der Leitung von Pfr. Markus Scheifele begleitet dabei die Kinder. Die Vorbereitung findet mit verschiedenen Elementen statt. Zum Einen durch die fünf Gruppenstunden zum Thema: Gemeinschaft, Gebet, Taufe, Versöhung und Eucharistie, zum Anderen durch Projekte und gemeinsame Gottesdienste.

Unser Motto:
„Jesus, erzähl uns von Gott!“ unter diesem Motto steht die Erstkommunionaktion des Bonifatiuswerkes im Jahr 2020! Das Sprechen von Jesus und das Erleben seiner Gegenwart in unserem Leben, wollen wir duch verschiedene Momente in der Vorbereitung sichtbar machen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro von St. Albertus.

(Bild: Bonifatiuswerk)


Der Ablauf der Messe ist schon ganz schön kompliziert – hier finden Sie einen kleinen Artikel zum Vertiefen oder Auffrischen. Viel Spaß beim Lesen.